Willkommen Gast: jetzt einloggen oder Konto erstellen
0

mein Warenkorb

 
Ihr Warenkorb ist leer

Roger Pradier® Manufaktur für exklusive Außenleuchten

Roger Pradier Aussenleuchten

Die Manufaktur Roger Pradier® ist der französische Spezialist für schöne klassische wie auch moderne Außenleuchten. Er bietet Beleuchtungen für den Außenbereich im Stil französischer Schlössern oder Chalets an. Roger Pradier® setzt mit seinen individuellen Lampen anheimelnde Lichtpunkte am Haus oder im Garten. Einige ausgewählte Modelle sind auch in Messing, Kupfer oder Zink lieferbar.

Katalog Farben Wand Decken Garten

Roger Pradier® bietet viele seiner mediterranen Außenleuchten auch mit integrierten LED Panelen an.

25 Jahre Garantie auf Korrosionsschäden.

Roger Pradier® Außenleuchten - Aubanne

Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise, sie erhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (19%).
Der Kunde hat bei ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Rechnung bei Lieferung, Zahlungsdienstleister (PayPal) und Vorkasse. Ausnahme: bei Lieferungen nach Österreich oder der Schweiz entfällt die Rechnung bei Lieferung. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

Versandkosten pro Lieferung:
innerhalb Deutschland: 8,95€
Schweiz: 39,99€
Österreich: 29,99€
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Warenwert von 1.000,00€.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter 02925 98297 -7, Fax: -8

Seite 2 von 17

<  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17  >

So entstehen die Außenleuchten von Roger Pradier® Outdoor Lighting

Roger Pradier® Outdoor Lighting (EN)
Reportage Tendance XXI - TV5 Monde - Portrait : Roger Pradier®

Roger Pradier® - France Outdoor Lighting

Lampe als Stimmungsaufheller

Roger Pradier®: unsere Geschichte - Teil einer langen Tradition von Menschen, die Handwerker sein wollten.

Die Leuchten Manufaktur Roger Pradier Außenleuchten stammt aus Saint-Maur und ist mittlerweile auch in Paris ansässig.

Schon in jungen Jahren erlernte Jean Pradier in seiner Heimat Périgord den Beruf des Spenglers. Er hatte eine wahre Leidenschaft für das jetzt schon bereits alte Handwerk. Laternen zogen seine Aufmerksamkeit auf sich und fesselten seinen Geist. Er liebte die Vorstellung, das Material zu beherrschen, sich Formen auszudenken und zielgerichtet etwas Nützliches und Schönes zu gestalten. Ende des 19. Jahrhunderts befand sich Paris im Umbruch. Die "Stadt der Lichter" war im Aufbau begriffen und Baron Haussmann mobilisierte Talente. Jean Pradier ging in diese Stadt, die ihn inspirierte, und stürzte sich in diese Ära der Moderne.

Licht hat nicht nur mit Helligkeit zu tun

Er entdeckte, dass die Laternen, obwohl sie stilistisch besser waren als das, was er bis dahin kannte, nicht mehr taten als das, was sie sollten: Licht spenden. Er beobachtete, machte sich Notizen, nutzte die Energie seiner Arbeitskollegen und von Experten. Von Werkstatt zu Werkstatt holte er sich Rat, verglich Techniken, sammelte reiche Erinnerungen und lernte von dieser unvergleichlichen Stadt. Er studierte, wie die Kunst des Biegens und Drehens, wie eine Lichtkurve den dargestellten Effekt modifizieren und das Ambiente verändern kann. Mit seinem Blick und seiner scharfen Beobachtung ermittelte er Proportionen und lernte, zwischen dem Banalen und dem Einzigartigen zu unterscheiden. Er verstand schnell, dass Laternen Leben bringen, Denkmäler vergrößern, Gärten beschatten, Mauern in Szene setzen, die seit Jahrhunderten gesichtslos waren. Licht leuchtet und muss sich ausbreiten, fragmentieren, hervorheben und isolieren können, ohne jemals zu blenden. Licht verändert sich im Laufe der Stunden, es saugt jahreszeitliche Stimmungen auf, reflektiert seine Umgebung und erfindet Orte und Räume ständig neu.

Die Zähmung der Dunkelheit, die uns das Schöne raubt.

1910 war für ihn ein Meilensteinjahr. Er gründete eine Familie und richtete sein Atelier in Belleville, im Pariser Arbeiterviertel, ein, mit dem Ziel, seine Tätigkeit auf das Schöne zu konzentrieren. Er verband sein Know-how mit den Ansprüchen einer vielfältigen Kundschaft und schuf so die Laterne der tausend Möglichkeiten. Jean Pradier erarbeitete sich seine kreative Unabhängigkeit und erwarb sich schnell einen guten Ruf für hohe Qualität. Die besondere Verbundenheit mit seinen beiden Söhnen bestärkte ihn in seinem Streben. Beide traten bald in die Fußstapfen ihres Vaters.

Eine leidenschaftliche und visionäre Familie.

Roger, der jüngere Sohn, sorgte für eine kontinuierliche und respektvolle Weiterentwicklung und integrierte entscheidende technische Innovationen für neue Produkte und neue Anwendungen. Er perfektionierte die Handgriffe seines Vaters, war sich der Notwendigkeit einer starken Kreation bewusst und forcierte den Anspruch an Qualität. Er verstand die Bedeutung der ererbten Tradition, aber auch die Notwendigkeit einer durchdachten Modernität. Sein Sohn, die dritte Generation dieser begabten Handwerker, erweiterte den Horizont des Unternehmens. Als offener und neugieriger Mensch erkundete er internationale Märkte, experimentierte mit Legierungen und machte die Kreation zu seiner treibenden Kraft des Handelns. Stets aufmerksam und reaktionsschnell, mit unendlichem Respekt vor den Gründungswerten, saugte er die Entwicklungen einer sich wandelnden Welt auf, die Menschen dazu antreibt, die Grenzen des Machbaren zu verschieben.

Einzigartiges, überliefertes Fachwissen in die Zukunft fortführen.

Seitdem hat die Familie Pradier den Staffelstab weitergegeben und ihr Wissen und Können weitergegeben, indem sie insbesondere aus der Konvergenz der gemeinsamen Leidenschaften schöpfte. Der kreative Ehrgeiz, der hohe Anspruch an die Fertigung und das Streben nach Exzellenz sind die Hauptmerkmale des Unternehmens Roger Pradier® Außenleuchten. Der Kurs seiner Geschichte ist solide, zusammengehalten von einem leidenschaftlichen Team von Frauen und Männern, die ihn ständig mit dem Mehrwert ihrer Erfahrung bereichern, Inhaber von unvergleichlichen und daher wertvollen Kenntnissen und Fertigkeiten, die eine Geschichte erben und ihrerseits weitergeben, die ihnen lieb und teuer ist und die drei Jahrhunderte durchwandert hat.

 

Roger Pradier© Außenleuchten: exklusiv für Haus & Garten

Brauchen Sie mehr Entscheidungssicherheit? Oder Sie haben Fragen zu unseren Lampen?

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen uns an

Kontaktperson
Volker Maiwald, Gründer und seit 1998 Inhaber
Brauchen Sie Unterstützung? Kontaktieren Sie mich
Brauchen Sie Unterstützung? Kontaktieren Sie mich

Schicken Sie mir jetzt eine Nachricht, um Hilfe zu erhalten. Ich als Inhaber berate Sie persönlich!
whatsApp
whatsApp
Ich bin online
call
call
Ich bin online
Kontaktperson